Skip to main content

10 Kochtipps für Menschen mit Arthritis

1

Tipp 1 von 10 - Verwenden Sie ergonomische Kochwerkzeuge

Cultura RM Exklusiv / BRETT STEVENS / Getty Images

Arthritis-Schmerzen, insbesondere die Hände, Finger, Handgelenke, Ellenbogen und Schultern, können einfache Kochaufgaben erschweren. Ergonomische, leichte Kochwerkzeuge mit leichtem Griff und rutschfestem Griff sind für Menschen mit Arthritis sehr hilfreich. Es gibt viele Design-Auswahlen für Kochwerkzeuge und Küchenhelfer. Spatel, Löffel, Pfannen, Schneebesen und andere Kochwerkzeuge, die sich in Ihrer Hand (dh ergonomisch) anfühlen, können die manuelle Geschicklichkeit verbessern, Schmerzen lindern und geschwollene und deformierte Gelenke ausgleichen.

  • Küchengeräte und Gadgets für Menschen mit Arthritis
  • Arthritis-Hand-Foto-Galerie

2

Tipp 2 von 10 - Verwenden Sie Töpfe und Pfannen mit zwei Griffen

Töpfe und Pfannen können für Menschen mit schmerzhaften, arthritischen Gelenken schwer, schwerfällig und schwer zu handhaben sein. Das Heben von Töpfen und Pfannen mit nur einem Handgriff kann bereits belastete Gelenke belasten. Wenn Sie Hände, Handgelenke oder Ellenbogen haben, die durch Arthritis geschwächt sind, kann der Versuch, einen schweren Topf oder eine Pfanne zu heben, tatsächlich unsicher sein.

Mit einem Topf oder mit zwei Griffen können Sie einen größeren Küchenunfall oder das Risiko von Verletzungen vermeiden. Die Pfanne mit zwei Griffen verteilt das Gewicht gleichmäßiger zwischen beiden Händen und Handgelenken.

3

Tipp 3 von 10 - Küchenmaschinen sind eine Notwendigkeit

Küchenmaschinen sind eine Notwendigkeit in der Küche, besonders für Menschen mit Arthritis, die Schwierigkeiten mit manuellen Kochaufgaben wie Hacken, Schneiden und Schneiden haben. Die Küchenmaschine schneidet, zerkleinert oder schneidet nach dem Laden automatisch.

Seien Sie sicher, dass Sie eine Küchenmaschine wählen, die für Sie überschaubar ist, wenn Sie die körperlichen Einschränkungen berücksichtigen, die Sie durch Arthritis entwickelt haben. Vergewissern Sie sich vor dem Kauf, dass Sie die Klingen leicht auswechseln können und entfernen Sie die Plastikschüssel und den Plastikdeckel von der Küchenmaschine. Betrachten Sie Mini-Food-Prozessoren für Ihre Bedürfnisse.

4

Tipp 4 von 10 - Rocker Knife oder Spezialmesser Vereinfachen Schneiden

Zu oft nehmen sich die Menschen nicht die Zeit, nach besseren Kochgeräten zu suchen. Es gibt mehr spezielle Kochwerkzeuge als je zuvor. Nützlich für jedermann, sind die speziellen Kochwerkzeuge noch vorteilhafter für Menschen mit körperlichen Einschränkungen.

Rocker-Messer sind ein Beispiel für ein spezielles Kochwerkzeug. Das Zwei-Griff-Design bringt Stärke und Kontrolle zurück in Schneiden und Hacken. Das Rocker Blade-Design hat die Bewegung direkt eingebaut.

5

Tipp 5 von 10 - Ziehen Sie einen Hocker hoch

Ein Küchenhocker ist genauso wichtig für einen Koch, der Arthritis hat wie jedes Kochgerät, das ihm gehört. Kochen kann ein langer Prozess sein, abhängig von der Komplexität des Rezepts. Wenn Gegenarbeit beginnt, das Niveau Ihrer Arthritisschmerzen zu erhöhen, oder wenn Sie über dem Ofen stehen, tragen Sie heraus, bereit sein, einen Stuhl hochzuziehen. Es ist wichtig, einen Hocker in der Nähe zu haben. Denk nicht daran, dass es deine Küche ruiniert. Stellen Sie sich den Küchenhocker als Teil des Lebens mit Arthritis vor.

6

Tipp 6 von 10 - Crockpots bieten Convenience

Foto von George Peters (iStockphoto)

Es ist hilfreich für Menschen mit chronischen Schmerzen, in der Lage zu sein, nahrhafte Mahlzeiten zu kochen, aber in kürzerer Zeit oder einfacher. Crockpot Rezepte sind genau das - einfache, nahrhafte Eintopfgerichte.

7

Tipp 7 von 10 - Suppe ist einfach und beruhigend

Wenn jemand krank ist, wird oft gesagt, dass er Hühnersuppe essen soll. Aus welchem ​​Grund auch immer, Suppe hilft Menschen wirklich, sich besser zu fühlen. Suppe ist einfach zuzubereiten und nahrhaft. Stellen Sie sicher, Sie haben Dosen Suppen zur Verfügung, wenn Sie sehr schlechte Tage haben oder die Zutaten, um Suppe zu machen, wenn Sie kochen fühlen. Suppe wird dich wärmen und beruhigen.

Achten Sie beim Verschieben des Suppentopfes darauf, dass Sie beide Griffe des Topfes gut festhalten. Verwenden Sie eine Schöpfkelle, um Suppe in die Schüssel am Tisch zu gießen, wo Sie essen werden, so dass Sie keine Schüssel mit heißer Suppe durch die Küche tragen müssen.

8

Tipp 8 von 10 - Geplante Essensreste

Machen Sie zusätzliches Essen und planen Sie Essensreste ein. Indem Sie Ihr Rezept verdoppeln, können Sie geplante Reste erstellen, die Sie einfrieren und für einen anderen Tag zur Verfügung haben können. Es ist wirklich nicht viel schwieriger, Ihre Zutaten zu verdoppeln und die doppelte Menge an Nahrung zu produzieren. Sie werden froh sein, dass Sie nahrhafte Mahlzeiten in Ihrem Gefrierfach an Tagen haben, an denen Sie sich nicht gut genug zum Kochen fühlen. Es ist so bequem, dies zu tun, es wird bald zur Gewohnheit, so zu kochen.

9

Tipp 9 von 10 - Speichern Sie Lebensmittel bequem

Bei der Lagerung von Lebensmitteln gibt es zwei wichtige Punkte. Stellen Sie zuerst sicher, dass Sie Lebensmittelbehälter haben, die leicht zu öffnen und zu stapeln sind. Ob Sie Kunststoffbehälter mit leicht zu öffnenden Deckeln oder Ziploc-Beutel wählen, stellen Sie sicher, dass sie für Sie bequem sind. Es gibt eine große Auswahl an Lebensmitteln, die zur Verfügung stehen, also sollten Sie beim Lagern von Lebensmitteln nicht mit den Händen ringen oder weh tun.

Zweitens, überlege, was du speicherst. Bereiten Sie Lebensmittel vor, die Sie häufig verwenden, und bewahren Sie sie in verzehrfertigem Zustand auf. Wenn Sie frisches Gemüse knabbern möchten, reinigen Sie es und schneiden Sie es in kleine Portionen, so dass sie leicht verfügbar sind. Machen Sie es sich einfach.

10

Tipp 10 von 10 - Küchenregale zugänglich machen

Ihre Küchenregale sollten leicht zugänglich sein, damit Sie Ihre Muskeln nicht belasten und schmerzhafte Gelenke verletzen, wenn Sie versuchen, Geschirr oder Kochgeschirr zu erreichen. Das beste Design sind ausziehbare Regale, mit denen Sie bequem auf Küchenrückstände zugreifen können. Wenn Sie diese Option nicht haben, stellen Sie zumindest sicher, dass Sie Ihre Regale bequem eingerichtet haben. Haben Sie Ihre am häufigsten verwendeten Artikel in der Nähe, wo Sie sie verwenden. Selten gebrauchte Gegenstände, die weiter entfernt oder höher in den Regalen aufbewahrt wurden. Stellen Sie sicher, dass die Küchenelemente nicht prekär gestapelt sind, so dass sie fallen können, wenn Sie nach ihnen greifen. Richten Sie Ihre Küche mit Sicherheit und Komfort ein.

  • Wie man deine Küche organisiert, wenn du Arthritis hast