Skip to main content

Gebärmutterhalskrebs Vorsichtsmaßnahmen - 10 Gewohnheiten, die Ihren Hals schützen können

Eine Gebärmutterhalsfraktur (Sie kennen diese Verletzung vielleicht als einen gebrochenen Nacken) ist eine ernste Angelegenheit.

Die gute Nachricht ist, dass die Vorbeugung von Gebärmutterhalskrebs in erster Linie eine einfache Veränderung des Lebensstils ist. Hier sind 10 Gebärmutterhalskrebs Vorsorgemaßnahmen, die Sie in tägliche Gewohnheiten verwandeln könnten.

1

Stürze verhindern

Reifer Mann, der tai Chi tut. Getty Images / RUTH JENKINSON / WISSENSCHAFT FOTOBIBLIOTHEK

Stürze sind die Hauptursache für Verletzungen, einschließlich Frakturen, bei Menschen über 65, und das Risiko eines Sturzes steigt mit zunehmendem Alter.
Aber indem Sie ein paar einfache Änderungen in Ihrem Lebensstil vornehmen, können Sie Stürze verhindern. Hier sind ein paar (ziemlich) einfach zu implementierende Tipps:

  • Entfernen Sie Unordnung und werfen Sie Teppiche, damit Sie nicht darauf stolpern.
  • Trainiere regelmäßig, um dein Gleichgewicht zu entwickeln.

    • Studien haben gezeigt, dass Tai Chi bei Stürzen bei älteren Menschen wirksam sein kann.
      In der Tat fand eine 2017 Überprüfung und Meta-Analyse von medizinischen Forschungsstudien zu diesem Thema, dass Tai Chi eine effektive Sturzpräventionspraxis für Senioren und ältere Menschen darstellt. Die Autoren der Rezension sagen weiter, je mehr du dein Tai Chi übst, desto mehr wirst du (wahrscheinlich) Stürze verhindern können.
      Und sie weisen darauf hin, dass der Yang-Tai-Chi-Stil für die Sturzprävention effektiver zu sein scheint als der Sun-Stil.

Mehr

2

Entwickeln Sie Ihre Knochendichte

Eine kniende Position mit guter Ausrichtung kann Ihnen helfen, Hamstrings zu stärken und Quads zu dehnen. Stylepics

Die meisten Wirbelsäulenexperten sind sich einig, dass Osteoporose das Risiko für Mikrofrakturen in den Halswirbeln erhöht. Dies liegt daran, dass osteoporotisches Knochengewebe zerbrechlich ist und leicht bricht.

Wege, Knochenmineraldichte zu bauen, schließen ein, genügend Vitamin D und Kalzium zu erhalten, wie unten besprochen, und in regelmäßigen belastentragenden übungssitzungen, wie Stärketraining teilzunehmen.

Ihr Arzt kann möglicherweise auch ein knochenbildendes Medikament wie Fosamax verschreiben.

3

Nehmen Sie Vitamin D mit Kalzium

Die Einnahme von Kalzium und Vitamin D kann helfen, Nackenfrakturen vorzubeugen. xandert

Das NIH-Zentrum für Osteoporose und verwandte Knochenerkrankungen sagt, dass Vitamin D für den Körper notwendig ist, um Kalzium zu absorbieren. Ohne genug davon, sagen sie, werden Sie nicht in der Lage sein, ein wichtiges Hormon namens Calcitrol zu bilden, welches die Substanz ist, die für die Kalziumabsorption verantwortlich ist, und daher starke Knochen. (Wenn der Körper das Kalzium nicht aufnehmen kann, das Sie über Nahrung und / oder Nahrungsergänzungsmittel aufnehmen, wird es es aus Ihren Knochen extrahieren, es schwächen. Nicht etwas, das Sie brauchen, wenn Sie Osteopenie oder Osteoporose verhindern wollen oder wollen!)

Das Ressourcenzentrum sagt uns, dass es drei Möglichkeiten gibt, Vitamin D zu bekommen:

  • Durch die Haut
  • Von der Diät
  • Von Ergänzungen.

Bis zum Alter von 70 Jahren wird empfohlen, täglich 600 IE Vitamin D zu sich zu nehmen. Danach sagt das Zentrum, Ihre Aufnahme bis 800 IE.

Während viele Menschen ihren Vitamin-D-Spiegel mit Nahrungsergänzungsmitteln erfolgreich kontrollieren, vergessen Sie nicht, dass ein langer Spaziergang an einem heißen Tag (mit minimaler Abdeckung über die Haut) und / oder bestimmte Lebensmittel (Eigelb, Salzwasserfisch, Leber und angereicherte Milchspitze) Die Liste) kann auch helfen, deine Level zu erhöhen. Das Center zitiert das Institute of Medicine mit den Worten, dass das empfohlene maximale Vitamin D 4000 IE beträgt (es sei denn, Ihr Arzt verschreibt mehr aufgrund Ihrer individuellen Verfassung).

Vergiss dein Kalzium nicht

Das Zentrum hat auch Empfehlungen, wie viel Kalzium zu nehmen ist. Für Erwachsene bis 50 Jahre, plus Männer bis 70, ist es 1000 mg. Für Frauen ist es 1200 mg.
Wenn Sie schwanger sind oder stillen, sind es auch 1000 mg, außer wenn Sie zwischen 14 und 18 Jahre alt sind. In diesem Fall beträgt die empfohlene Dosis 1300 mg.

4

Trainiere regelmäßig deine Nackenmuskulatur

Turning in Bewegungstherapie zu verwandeln, kann eine angenehme Erfahrung sein. Tetra Bilder / Tetra Bilder / Getty Bilder

Degenerative Veränderungen der Wirbelsäule sind für fast alle Menschen unvermeidlich; Das liegt daran, dass sie meistens altersbedingt sind.

Eine Degeneration kann das Risiko für die Art von Halsfrakturen erhöhen, die Myelopathie verursachen. Dies ist eine sehr ernste und oft schmerzhafte Erkrankung, bei der das Rückenmark irritiert und / oder unter Druck gesetzt wird. Das Rückenmark kontrolliert und / oder beeinflusst viele, viele der Körperempfindungen und -funktionen. Wenn es gestört ist, können die Symptome extrem schwierig sein.

Die Entwicklung starker, flexibler Hals- und Rumpfmuskeln kann einige dieser arthritischen Veränderungen im Nacken verlangsamen.
Um die Gesundheit Ihres Nackens zu erhalten, sollten Sie eine regelmäßige Kraft- und Flexibilitätsübung für Ihre Nacken-, Schulter-, oberen Rücken- und Bauchmuskeln in Erwägung ziehen. Ein oder zwei Besuche mit einem lizenzierten Physiotherapeuten können Ihnen den Einstieg erleichtern.

5

Schnall dich an

Anschnallen!. Tetra Bilder / Getty Bilder

Anschnallen! Wir alle wissen, dass "das Tragen von Sicherheitsgurten Leben rettet". Es kann Sie nur vor Schäden an Ihrem Hals schützen.

Laut einer großen Studie aus dem Jahr 2012, die in der Zeitschrift Injury veröffentlicht wurde, sind Unfälle mit Kraftfahrzeugen mit Verletzungen der Halswirbelsäule verbunden .

Und im Jahr 2009 untersuchte die kanadische C-Spine Rule Study Group mehr als 17.000 Patientenakten (über einen Zeitraum von 6 Jahren) und stellte fest, dass diejenigen, die während eines Autounfalls nicht angeschnallt waren, viel wahrscheinlicher einen oder mehrere Knochen in ihrem Körper durchbrachen Hals.

6

Achte auf deine Geschwindigkeit

Sorgfältige Fahrgewohnheiten können Ihren Nacken retten. Bill Gerrard / Moment / Getty Bilder

Die gleiche Studie (durchgeführt von der Canadian C-Spine-Regelgruppe), die oben erwähnt wurde, fand heraus, dass je schneller ein Auto ging, als es abstürzte, desto wahrscheinlicher war es, dass die Passagiere eine Nackenfraktur erlitten.

7

Solltest du einen Helm tragen?

Beugen Sie einem gebrochenen Nacken vor, indem Sie beim Fahren einen Helm tragen. Taliesin

Wenn du das Gefühl der Brise, die dir durch die Haare streicht, magst, magst du vielleicht nicht mögen, was ich sagen werde.

Die meisten Menschen sind sich bewusst, dass ein richtig getragener Helm wahrscheinlich vor ernsten (oder sogar tödlichen) Kopf- und / oder Gesichtsverletzungen schützt, sollte das Undenkbare während des Radfahrens passieren. Aus diesem Grund sind Helme eine sehr empfehlenswerte vorbeugende Maßnahme.

In der Tat fand eine systematische Überprüfung und Meta-Analyse in der International Journal of Epidemology veröffentlicht, dass Fahrrad Helm Verwendung wahrscheinlich die Wahrscheinlichkeit der Radfahrer tödlich, ernsthafte und weniger ernsthafte Kopfverletzung, sowie Gesichts-Verletzungen. Die Autoren der Studie sagen, dass Helme am meisten Schutz vor schweren und tödlichen Kopfverletzungen hatten.

Aber wenn es um die Vermeidung von Halswirbelsäulenverletzungen wie Frakturen, Luxationen usw. geht, ist die Forschung nicht so klar. Die gleiche oben erwähnte Studie ergab, dass eine Nackenverletzung aufgrund eines Fahrradunfalls selten und nicht mit dem Helmgebrauch verbunden war.

Das Ergebnis der Forschung (in Verbindung mit gesundem Menschenverstand) ist, dass ein Helm zwar nicht daran hindert, einen oder mehrere Knochen im Nacken zu brechen, aber dennoch eine ausgezeichnete Idee ist.

8

Achten Sie auf Ihre Wassertiefe

Tauchen in das tiefe Wasser. Thyeri Bione / EyeEm / Getty Bilder

Tauchen Sie den Kopf zuerst ins seichte Wasser ein, um einen ernsthaften Nackenbruch zu verursachen. Das Gesundheitsministerium des Bundesstaates New York stellte fest, dass 90% der Rückenmarksverletzungen aufgrund von Tauchunfällen in Gewässer von 6 Fuß oder weniger gehörten.

Und wenn Sie von einem Dock tauchen, zitiert das NY State Health Department das Rote Kreuz mit der Aussage, dass das Wasser mindestens 9 Fuß tief sein sollte.

9

Blockiere oder trete nicht mit deinem Kopf

Beugen Sie einem gebrochenen Nacken vor, indem Sie beim Kontaktsport nicht mit dem Kopf blockieren - auch wenn Sie einen Helm tragen. Eliot J. Schechter / Stringer Getty Images

Spielen Sie oder eine geliebte Person Kontaktsportarten? Wenn das so ist (und obwohl es verlockend sein mag), ist es keine gute Idee, den Kopf zu blockieren oder zu schlagen, selbst wenn Sie einen Helm tragen. Dies bringt eine Menge Kraft auf Ihren Nacken, und die Ergebnisse in einigen Fällen können katastrophal sein.

Obwohl das Blockieren oder Speeren mit dem Kopf schon vor Jahrzehnten in der High School und im College verboten war, wird die Praxis trotzdem fortgesetzt. Wenn Sie Kontaktsportarten spielen, seien Sie der Smartie in Ihrem Team und vermeiden Sie die Verwendung dieser potenziell tödlichen Technik.

10

Vermeide Gewalt

Nervensäge. Rob Gage / Getty Bilder

Nackenfrakturen können durch Gewalt verursacht werden, die zu einem großen Teil im häuslichen Umfeld oder zwischen Personen mit einer bestehenden persönlichen Beziehung auftritt.

Gewalt betrifft Menschen jeden Alters, von Kleinkindern bis zu älteren Menschen.

Wenn Sie Hilfe bei der Gewaltprävention benötigen (um Ihr Risiko für eine Nackenfraktur zu reduzieren, sowie aus anderen Gründen), wenden Sie sich an die lokale Regierung oder an gemeinnützige Organisationen, die Opfer von Gewalt unterstützen.

Auch Gruppen wie Big Brothers Big Sisters und National Youth Violence Prevention können kostenlose Programme anbieten, um Ihrer Familie zu helfen, häusliche Gewalt zu überwinden.