Skip to main content

Wie man einen Follistim-Stift benutzt

Follistim AQ (eine künstliche Form des natürlich vorkommenden Hormons, das weibliche Fortpflanzungsprozesse wie den Eisprung und die Eientwicklung steuert) wird häufig zur Behandlung von Unfruchtbarkeit bei Frauen angewendet, die keinen Eisprung haben und kein primäres Ovarialversagen haben.

Das erste Mal mit dem Follistim-Stift zu arbeiten, kann überwältigend sein, besonders wenn Sie nicht damit vertraut sind.

Verwenden Sie die folgenden Anweisungen, um die Erfahrung zu erleichtern!

Schritte für den Gebrauch

  1. Stellen Sie alle benötigten Verbrauchsmaterialien zusammen.
  2. Wasche deine Hände.
  3. Nimm die Kappe vom Stift.
  4. Schrauben Sie den Patronenhalter ab.
  5. Schieben Sie die Medikamentenpatrone auf den schwarzen Stab. Der Gummistopfen sollte nach außen zeigen. Achten Sie darauf, wie viele Einheiten sich in der Kassette befinden - 150 IE, 300 IE, 600 IE oder 900 IE.
  6. Schrauben Sie den gelben Patronenhalter wieder auf den Stift. Stellen Sie sicher, dass der Pfeil mit der Markierung auf dem Stift ausgerichtet ist.
  7. Wählen Sie die von Ihrem Arzt verschriebene Dosis mit dem Knopf oben auf dem Stift. Stellen Sie sicher, dass die richtige Dosis mit dem Indikator in der Blase übereinstimmt.
  8. Wischen Sie den Gummistopfen an der Unterseite des Stiftes mit einem Alkoholtupfer ab. An der Luft trocknen lassen. Berühren Sie nicht die Nadel oder legen Sie sie auf eine offene Fläche.
  9. Entfernen Sie die Papierdichtung oben auf der mikrofeinen Nadel.
  10. Schieben Sie den Stift in den Nadelschutz und schrauben Sie ihn fest an.
  11. Wischen Sie den Bereich ab, in dem Sie planen, das Medikament mit einem Alkoholtupfer zu injizieren. An der Luft trocknen lassen. Die besten Stellen für die Injektion sind die Vorderseite eines jeden Oberschenkels etwa auf halber Höhe oder der Unterbauch einen Zentimeter vom Bauchnabel entfernt.
  1. Entfernen Sie den äußeren Nadelschutz. Dann entfernen Sie den inneren Nadelschutz. Behandeln Sie den Stift sorgfältig.
  2. Spritzen Sie die Nadel in die Haut und drücken Sie dann den Injektionsknopf ganz durch.
  3. Entfernen Sie die Nadel von der Haut. Legen Sie das äußere Nadelschutzschild mit der Öffnung nach oben auf eine ebene Fläche. Platzieren Sie den Stift direkt in den Schutzschild und decken Sie die freiliegende Nadel ab. Schrauben Sie die Nadel aus dem Stift heraus, indem Sie gegen den Uhrzeigersinn drehen und die Nadel direkt in einen beschrifteten Behälter für scharfe Gegenstände fallen lassen.

  1. Notieren Sie die Dosis in Ihrem Medikamentenjournal, um sicherzustellen, dass Sie wissen, wie viel Medikamente im Pen verbleiben.

Tipps

  • Entspannen Sie sich, Sie können das tun!
  • Drehen Sie Ihre Website bei jeder Injektion. Dies wird verhindern, dass ein Bereich wund wird oder überbeansprucht wird.
  • Notieren Sie die Anfangsmenge des Medikaments in einer Zeitschrift. Jedes Mal, wenn Sie sich eine Dosis geben, subtrahieren Sie die Dosis, so dass Sie verfolgen können, was übrig ist.
  • Wenn Sie sich bei der Wahl der Dosis geirrt haben, lassen Sie die Einwahl NICHT zurück. Sie werden auf diese Weise Medikamente verlieren. Wählen Sie die Dosis so lange, bis der gesamte Knopf aus ist. Drücken Sie den Injektionsknopf ganz hinein und wählen Sie dann die richtige Dosis.
  • Sobald Sie die Patrone in den Stift geladen haben, kann sie im Stift verbleiben, bis die Patrone leer ist. Einfach die Kappe wieder auf den Stift stecken und im Kühlschrank aufbewahren.